Wir waren ein Mann

Drama | Frankreich 1979 | 91 Minuten

Regie: Philippe Vallois

Während des Zweiten Weltkriegs pflegt ein junger französischer Außenseiter einen verwundeten deutschen SS-Mann gesund. Zwischen ihnen entspinnt sich eine spannungsvolle, von Angst und Ablehnung, aber auch Sehnsucht nach Nähe und sexueller Anziehung geprägte Beziehung. Die äußeren Umstände lassen die Freundschaft wider alle Tabus nicht bestehen. Kammerspielartiges Drama um Lust und Begierde, Freundschaft und homoerotische Liebe, bei der politisch-weltanschauliche Hintergründe keine größere Rolle spielen. Was zur Entstehungszeit als provokant galt, ist heute eher ein Dokument der Entwicklung der Schwulenbewegung. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
NOUS ÉTIONS UN SEUL HOMME
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1979
Regie
Philippe Vallois
Buch
Philippe Vallois
Kamera
François About
Musik
Jean-Jacques Ruhlmann
Schnitt
Philippe Vallois
Darsteller
Serge Avedikian (Guy Rouveron) · Piotr Stanislas (Rolf) · Catherine Albin (Janine) · Lucien Guérin (Janines Vater)
Länge
91 Minuten
Kinostart
04.08.2011
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Bildkraft (16:9, 1.78:1, DD2.0 frz.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren