Blubberella

- | Deutschland/Kanada 2011 | 83 Minuten

Regie: Uwe Boll

Eine übergewichtige Halbvampirin treibt sich an der Ostfront des Zweiten Weltkriegs herum, lässt Nazis zur Ader, ist aber auch gewöhnlicher Fleischeslust nicht abgeneigt. Mittelteil der wild zusammengeschusterten Nazi-Trilogie von Uwe Boll ("Bloodrayne 3 - The Third Reich", "Auschwitz"), deren Sinn sich kaum erschließt. Der miserabel inszenierte Film strotzt vor Peinlichkeiten, der angestrebte Witz grenzt an Verachtung des Zuschauers. Eine "Gewissenserforschung", die die Heldin mit Hitler in Angriff nimmt, kann nur mit Mühe goutiert werden.

Filmdaten

Originaltitel
BLUBBERELLA
Produktionsland
Deutschland/Kanada
Produktionsjahr
2011
Regie
Uwe Boll
Buch
Uwe Boll · William Belli · Lindsay Hollister
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Jessica de Rooij
Schnitt
Jana Musik
Darsteller
Lindsay Hollister (Blubberella) · Brendan Fletcher (Widerstandskämpfer Nathaniel) · Michael Paré (Kommmandant Ekart Brand) · Clint Howard (Doktor Mangler) · William Belli (Vadge)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs in Deutsch und Englisch.

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren