Nachtblende (2010)

Thriller | Frankreich 2010 | 111 Minuten

Regie: Éric Lartigau

Ein erfolgreicher junger Rechtsanwalt erschlägt den Liebhaber seiner Frau, täuscht seinen eigenen Tod vor und setzt sich nach Dalmatien ab. Dort beginnt er eine Karriere als Fotograf, doch als er zu einer Ausstellung eingeladen wird, wird er von seiner Vergangenheit eingeholt. Kompositorisch überzeugender Thriller über den leidvollen Selbstfindungsprozess eines Mannes, der zu sich selbst findet, aber ausweglos verstrickt bleibt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' HOMME QUI VOULAIT VIVRE SA VIE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Éric Lartigau
Buch
Laurent de Bartillat · Éric Lartigau
Kamera
Laurent Dailland
Musik
Evgueni Galperine · Sacha Galperine
Schnitt
Juliette Welfling
Darsteller
Romain Duris (Paul Exben) · Catherine Deneuve (Anne) · Branka Katic (Ivana) · Marina Foïs (Sarah Exben) · Niels Arestrup (Bartholomé)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren