Bruc - Napoleons blutige Niederlage

- | Spanien 2010 | 87 Minuten

Regie: Daniel Benmayor

Als der Armee Napoleons im katalonischen El Bruc dank des tapferen Köhler-Sohns Juan eine empfindliche Niederlage beigebracht wird, befiehlt der französische Feldherr Vergeltungsmaßnahmen. Doch Juan und seine Mitstreiter finden in den Wäldern Zuflucht und verstricken die französischen Soldaten in einen blutigen Guerilla-Krieg. Historiendrama nach authentischen Ereignissen, die dem Mythos der Unbesiegbarkeit der napoleonischen Armee ein Ende setzten. Zwar gut gespielt und hervorragend fotografiert, bleiben die historischen Bezüge sowie die Motivationen der Beteiligten doch allzu schematisch. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BRUC - LA LLEGENDA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2010
Regie
Daniel Benmayor
Buch
Patxi Amezcua · Jordi Gasull · José Luis Latasa
Kamera
Juan Miguel Azpiroz
Musik
Xavier Capellas
Schnitt
Marc Soria de Torre
Darsteller
Astrid Berges-Frisbey (Gloria) · Vincent Perez (Maraval) · Juan José Ballesta (Bruc) · Nicolas Giraud (Nouaille) · Francesc Albiol (Dr. Ballart)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches "Making of" (31 Min.).

Verleih DVD
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 span./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, dts-HDMA span./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren