Meter für Meter - Ein Herbst mit Martin Kusej

- | Deutschland/Österreich 2011 | 60 Minuten

Regie: Florian Kehrer

Anregender Dokumentarfilm über den Theater- und Opernregisseur Martin Kusej, der im Herbst 2011 die Intendanz des Münchner Residenztheaters übernehmen wird, bei Proben zu zwei Inszenierungen. Ohne jeden Kommentar verdeutlicht er, dass bei der Arbeit mit den Schauspielern und der Umsetzung des Stoffs nicht nur künstlerische Visionen, sondern auch Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen gefragt sind. Dabei wird die Welt des Theaters auch Außenstehenden nahe gebracht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MARTIN KUSEJ - OHNE KOMMENTAR
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Florian Kehrer
Buch
Florian Kehrer
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren