Bermuda-Dreieck Nordsee

- | Deutschland 2011 | 138 Minuten

Regie: Nick Lyon

Vor einer Nordsee-Hallig wird die Besatzung eines Kutters tot aufgefunden; als man die Leichen bergen will, sind sie samt Schiff verschwunden. Bald werden scharenweise Möwen tot an den Strand gespült, Windparks brechen zusammen, und die Überlieferung von einem "Hexenloch" in der Nordsee erhält neue Nahrung. Ein Hubschrauberpilot und die PR-Managerin eines Energie-Konzerns kommen einer Umweltkatastrophe und skrupellosen Geschäftemachern auf die Spur. Aufwändig produzierter, handlungsreicher (Fernseh-)Abenteuerfilm mit solider Computeranimation, der vor dem Hintergrund des brisanten Themas mit schlicht charakterisierten und oft unzureichend motivierten Figuren und zu viel Schwulst operiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Nick Lyon
Buch
Derek Meister · Simon X. Rost
Kamera
Peter Joachim Krause
Schnitt
Charles Ladmiral
Darsteller
Hannes Jaenicke (Tom Jäger) · Bettina Zimmermann (Marie Niklas) · Karoline Eichhorn (Hannah Wensberg) · Gudrun Landgrebe (Claudia Schelking) · Bernadette Heerwagen (Britt Pörkens)
Länge
138 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren