Die letzte Spur - Alexandra, 17 Jahre

- | Österreich/Deutschland 2011 | 127 Minuten

Regie: Andreas Prochaska

Am Abend vor ihrem 17. Geburtstag verschwindet eine Schülerin spurlos. Obwohl die Polizei sofort eingeschaltet wird, stellt der Vater auf eigene Faust Ermittlungen an und stößt auf Fakten, die auf ein skandalöses Doppelleben seiner Tochter hindeuten. Kriminalistisch ausgerichtetes (Fernseh-)Familiendrama um das Motiv verzweifelter Eltern, die sich eingestehen müssen, nicht über das Leben ihres Kindes informiert zu sein.

Filmdaten

Originaltitel
DIE LETZTE SPUR - ALEXANDRA, 17 JAHRE
Produktionsland
Österreich/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Andreas Prochaska
Buch
Agnes Pluch · Andreas Prochaska
Kamera
David Slama
Schnitt
Andreas Prochaska
Darsteller
Ann-Kathrin Kramer (Anna Walch) · Richy Müller (Alfred) · Hary Prinz (Kommissar Lenz) · Erwin Steinhauer (Gerhard Walch) · Julia Koschitz (Lisa)
Länge
127 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren