Fuxia - Die Minihexe

Kinderfilm | Niederlande 2010 | 85 Minuten

Regie: Johan Nijenhuis

Ein etwa zehnjähriges, aufgewecktes und wissbegieriges Hexen-Mädchen nimmt gegen den Rat seines von den Menschen enttäuschten Ziehvaters freundschaftlichen Kontakt zu einem gleichaltrigen Jungen auf und kann den Hexenwald vor der Zerstörung retten. Unterhaltsamer, liebevoll ausgestatteter Kinder-Fantasyfilm mit Musical-Einlagen, der sich bei der Bewältigung von Alltagskonflikten ein wenig zu sehr auf Hexen-Magie verlässt, aber doch glaubwürdig Themen wie Toleranz und Versöhnlichkeit anspricht. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
FOEKSIA DE MINIHEKS
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
2010
Regie
Johan Nijenhuis
Buch
Sander de Regt
Kamera
Maarten van Keller
Musik
Matthijs Kieboom · Martijn Schimmer
Schnitt
Job ter Burg
Darsteller
Rachelle Verdel (Fuxia) · Annet Malherbe (Minuul) · Maarcel Hensema (Onkel Rogier) · Lorenso van Sligtenhorst (Tommie) · Porgy Franssen (Kwark)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Fantasy

Heimkino

Die FSK-Freigabe "ab 6" der DVD bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe "o.A.".

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 niederl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 2.35:1, dts-HDMA niederl/dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Hexen hexen – und das nicht erst seit Harry Potter, auch wenn Otfried Preußler, Roald Dahl und vielleicht nun auch der Niederländer Paul van Loon erst im Fahrwasser der Blockbuster-Serie (wieder-)entdeckt werden. Dabei ist van Loon eher noch ein Youngster (geb. 1955), der sich aber auch schon seit fast 20 Jahren Kinderbüchern verschrieben hat und dank seiner „Gruselbus“-Reihe sowie seiner Werwolf- und Vampir-Kinder, aber auch der Abenteuer der Minihexe Fuxia zumindest in Holland sehr beliebt ist. Fuxia war eine

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren