Happiness Runs - Die verlorene Generation

- | USA 2010 | 90 Minuten

Regie: Adam Sherman

Ein junger Mann versucht in den späten 1980er-Jahren, der Hippie-Kommune seiner Eltern zu entfliehen, die von einem geld- und sexgierigen Guru geleitet wird. Da kehrt eine attraktive junge Frau ins Camp zurück, die in der "wirklichen Welt" einige unschöne Erfahrungen gemacht hat. Der autobiografisch gefärbte Film thematisiert einen dramatischen Generationskonflikt, bei dem sich die Eltern, die ihre Kinder in größtmöglicher Freiheit erziehen wollen, als erziehungsunfähig erweisen. Ein durchaus beklemmender Blick auf die Entwicklung einer Subkultur.

Filmdaten

Originaltitel
HAPPINESS RUNS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Adam Sherman
Buch
Adam Sherman
Kamera
Aaron Platt
Musik
Reinhold Heil · Johnny Klimek
Schnitt
Jonathan Alberts
Darsteller
Mark L. Young (Victor) · Rutger Hauer (Insley) · Hanna R. Hall (Becky) · Laura Peters (Rachel) · Kevin Gage (Victors Vater)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 1.66:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
MIG/EuroVideo (16:9, 1.66:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren