Nordlicht - Mörder ohne Reue: 4. Bandenkrieg

- | Dänemark/Schweden/Norwegen/Deutschland 2011 | 85 (auch in zwei Teilen: 39/45) Minuten

Regie: Kasper Barfoed

Eine grausam entstellte Leiche führt die Kopenhagener Ermittler auf die Spur der russischen Mafia, in die ein verdeckter Ermittler eingeschleust wurde. Als dieser ermordet wird, übernimmt der versierte Polizeipsychologe Schaeffer dessen Rolle, kümmert sich um den kleinen Adoptivsohn des Bandenchefs und wird in einen Bandenkrieg um die Vormachtstellung verwickelt. (Fernsehserien-)Krimi um eine impulsive Ermittlerin und ihren besonnenen Psychologen-Kollegen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEN SOM DRAEBER: ØJE FOR ØJE
Produktionsland
Dänemark/Schweden/Norwegen/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Kasper Barfoed
Buch
Morten Dragsted · Siv Rajendram Eliassen · Karina Dam
Kamera
Magnus Nordenhof Jønck
Musik
Frans Bak
Schnitt
Benjamin Binderup
Darsteller
Laura Bach (Katrine Ries Jensen) · Jakob Cedergren (Thomas Schaeffer) · Lars Mikkelsen (Magnus Bisgaard) · Laerke Winther (Mia Vogelsang) · Frederik Meldal Nørgaard (Stik Molbeck)
Länge
85 (auch in zwei Teilen: 39/45) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Enthalten in der "6 DVD-Nordlicht: Mörder ohne Reue"-Box

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren