Mister Lonely

- | Großbritannien/Frankreich 2006 | 108 Minuten

Regie: Harmony Korine

Ein einsamer Michael-Jackson-Imitator schlägt sich in Paris durchs Leben, wo er einer Marilyn-Monroe-Doppelgängerin begegnet, die ihn überredet, sie in eine Doppelgänger-Kommune in den schottischen Highlands zu begleiten. Dort trifft er auf ihren eifersüchtigen Ehemann (Charlie Chaplin) und ihre Tochter (Shirley Temple). Die Kommune-Mitglieder beschließen, die größte Show der Welt auf die Beine zu stellen, doch je näher der Premierentag rückt, desto mehr kriselt es in der Monroe-Chaplin-Ehe. Eine Art versponnenes filmisches Traumspiel über die Grenzen zwischen perfekt einstudierter Rolle und der eigenen wahren Identität. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MISTER LONELY
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich
Produktionsjahr
2006
Regie
Harmony Korine
Buch
Harmony Korine · Avi Korine
Kamera
Marcel Zyskind
Musik
Jason Spaceman · The Sun City Gorls
Schnitt
Paul Zucker · Valdis Oskarsdóttir
Darsteller
Samantha Morton (Marilyn Monroe) · Denis Lavant (Charlie Chaplin) · Diego Luna (Michael Jackson) · James Fox (der Papst) · Esme Creed-Miles (Shirley Temple)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren