The Black Power Mixtape 1967-1975

Dokumentarfilm | Deutschland/USA/Schweden/Norwegen 2011 | 96 (TV auch: 60) Minuten

Regie: Göran Hugo Olsson

Dokumentarische Kompilation über die Entwicklung der US-amerikanischen Black-Power-Bewegung, die sich auf historische Aufnahmen aus den Archiven des schwedischen Fernsehens stützt. Den Bildern wird dabei eine Tonspur mit Statements von Black-Power-Aktivisten unterlegt. Als Sammlung zeitgeschichtlichen Materials ist der Film von einigem Wert; gleichwohl verschenkt die konzeptlose Montage des "Mixtape" eine konturierte Auswertung der Dokumente. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE BLACK POWER MIXTAPE 1967-1975
Produktionsland
Deutschland/USA/Schweden/Norwegen
Produktionsjahr
2011
Regie
Göran Hugo Olsson
Buch
Göran Hugo Olsson
Musik
Ahmir "Questlove" Thompson · Om'Mas Keith
Schnitt
Hanna Lejonqvist · Göran Hugo Olsson
Länge
96 (TV auch: 60) Minuten
Kinostart
14.12.2011
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren