Unter Verdacht - Persönliche Sicherheiten

- | Deutschland 2011 | 89 Minuten

Regie: Florian Kern

Eine Kriminalrätin bekommt Material über auffällige Treuhandkonten, Geldwäsche und Steuerhinterziehung zugespielt und stößt auf ein brisantes Gemisch aus Politik und Wirtschaft, in dem führende Wirtschaftsbosse und ehemalige bayerische Politiker eine entscheidende Rolle spielen. Zunehmend rückt sie selbst ins Fadenkreuz der Verbrecher, die ihre 14-jährige Nichte entführen, um sie zur Herausgabe des Materials zu zwingen. Routinierter (Fernsehserien-)Krimi um die couragierte Kriminalrätin Eva Maria Prohacek. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Florian Kern
Buch
Hartmut Block · Michael Gantenberg
Kamera
Bernd Fischer
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Trevor Holland
Darsteller
Senta Berger (Dr. Eva Maria Prohacek) · Rudolf Krause (André Langner) · Gerd Anthoff (Dr. Claus Reiter) · Melika Foroutan (Oberstaatsanwältin Griedhuber) · Michael Brandner (Dr. Erhard Schöler)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren