Der Bergdoktor - Eiszeit

- | Deutschland/Österreich 2011 | 90 Minuten

Regie: Dirk Pientka

Ein kleines Mädchen und seine Mutter geraten in Bergnot, der Bergdoktor und sein Bruder beteiligen sich an der Rettungsaktion. Doch die Frau rutscht in eine Gletscherspalte, und als der Arzt erfährt, dass das Kind an einer aggressiven Leukämieform leidet und dringend das Knochenmark seiner Mutter benötigt, kommt es auf jede Sekunde an. Um Dramatik bemühter (Fernseh-)Heimatfilm, der die zentrale Handlung mit launigen Randepisoden ausschmückt. Auftakt einer weiteren "Bergdoktor"-Staffel. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DER BERGDOKTOR - EISZEIT
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Dirk Pientka
Buch
Jens Maria Merz · Manfred Kosmann
Kamera
Tobias Platow · Andreas Tams
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Darsteller
Hans Sigl (Dr. Martin Gruber) · Heiko Ruprecht (Hans Gruber) · Ronja Forcher (Lilli Gruber) · Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber) · Sophia Thomalla (Nicole Schneider)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Enthalten in der Box: Der Bergdoktor (Staffel 5).

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren