Die Muppets

Animation | USA 2011 | 109 Minuten

Regie: James Bobin

Der größte Fan der "Muppets"-Puppen ist selbst eine Puppe, die mit ihren menschlichen Freunden alles daran setzt, das Muppets-Studio in Los Angeles den Fängen eines Ölmagnaten zu entreißen. Das dafür benötigte Kapital soll durch eine neue Show mit Kermit & Co. aufgebracht werden, doch dafür muss man erst einmal die alte Mannschaft um Fozzie-Bär, Gonzo und Miss Piggy motivieren. Ein nostalgisches, dabei lustbetont sentimentales Unterhaltungspotpourri aus dem Kosmos der berühmten Handpuppen aus der "Muppets"-Fernsehshow. Mit einer Überfülle an Gags und Songs beschwört der Film pointenreich auch das Tragikomische in der Welt der Menschen und der Muppets. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE MUPPETS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
James Bobin
Buch
Jason Segel · Nicholas Stoller
Kamera
Don Burgess
Musik
Christophe Beck
Schnitt
James Thomas
Darsteller
Jason Segel (Gary) · Amy Adams (Mary) · Chris Cooper (Tex Richman) · Rashida Jones (Veronica Martin) · Zach Galifianakis (Hobo Joe)
Länge
109 Minuten
Kinostart
19.01.2012
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Animation

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Extras der BD umfassen indes u.a. einen Audiokommentar mit Jason Segel, James Bobin und Nicholas Stoller sowie ein Feature mit acht im Film nicht verwendeten Szenen (10 Min.).

Verleih DVD
Walt Disney (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Walt Disney (16:9, 1.78:1, dts-HD7.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Die „gute alte Zeit“ ist nichts mehr wert. Schon gar nicht in Hollywood, wo die großen Studios immer kleiner werden und die Unterhaltungskultur immer umfassender aus dem Computer kommt. Kein Wunder, dass ausgerechnet unter den Bühnenbrettern, die einst den famosen Muppets die Welt bedeutet haben, nun der schmierige Ölmagnat Tex Richman nach Schwarzem Gold sucht und es findet, um seinen astronomischen Reichtum noch weiter zu maximieren. Niemand hätte zur Kenntnis genommen, wenn die Muppet-Studios dem Erdboden gleich gemacht worden wären. Kermit lebt zurückgezogen in seiner Villa, Fozzie-Bär übt sich mit seiner Band „The Moopets“ in Reno im schlechtesten Show-Act aller Zeiten, das Tier versucht bei einer Aggressionstherapie ein neuer „Mensch“ zu werden, ausgerechnet Mister Gonzo leitet ein Klempner-Imperium, und Miss Piggy tyrannisiert in leitender Funktion bei „Vogue“ in Paris die Welt der Haute Couture. Doch selbst in einer Zeit, in der eine erfolgreiche

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren