Friedrich - Ein deutscher König

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Jan Peter

Kunersdorf an der Oder 1763: Der alte, einsame Preußenkönig Friedrich II. blickt übers Schlachtfeld, auf dem einst seiner Armee der Untergang drohte, und erinnert sich an seine Vergangenheit. Durch Kunst will er sich den Ansprüchen seines Vaters, des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I., entziehen, sucht sein Heil in der Landesflucht, scheitert und müsste laut Gesetz zum Tode verurteilt werden. Dieses Schicksal widerfährt seinem Freund und Mitverschwörer, dessen Hinrichtung er mitansehen muss, wodurch er zum Meister der Verstellung wird. Ambitioniertes historisches (Fernseh-)Dokudrama über den zwiespältigen Monarchen, der sich kunstsinnig gab, aber auch zahlreiche Schlachten schlug, um seinen Einflussbereich zu vergrößern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Jan Peter
Buch
Yury Winterberg · Jan Peter
Kamera
Jürgen Rehberg
Musik
Nikolai Tomás · Jean-Marie Gilles
Darsteller
Katharina Thalbach (alter Friedrich) · Anna Thalbach (junger Friedrich) · Oliver Nägele (Friedrich Wilhelm I.) · Christina Grosse (Sophie Dorothea) · László I. Kish (Minister Grumbkow)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren