2 für alle Fälle - Manche mögen Mord

- | Deutschland 2011 | 86 Minuten

Regie: Christoph Schnee

Ein ehemaliger Husumer Polizeikommissar tourt mit seiner Musik-Band durch die deutsche Provinz. Bei einer Station im Harz kümmern sich er und sein windiger Halbbruder, Gitarrist der Band, um den Tod eines Heiratsschwindlers, den die Verbindung zu einer lebenslustigen Millionärin das Leben gekostet haben könnte. Ausgerechnet der Halbbruder bandelt nun mit der Dame an, die Morddrohungen erhält und wenig später ebenfalls tot ist. Musikalisch akzentuierte (Fernseh-)Kriminalkomödie, die auf das bekannte Personenarsenal eines Vorgängerfilms setzt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Christoph Schnee
Buch
Wolfgang Limmer
Kamera
Diethard Prengel
Musik
Günther Illi
Schnitt
Guido Krajewski
Darsteller
Jan Fedder (Piet Becker) · Axel Milberg (Hannes Bongartz) · Nina Petri (Paula Johnson) · Frank Jacobsen (Rüdiger Lüders) · Janette Rauch (Anette Bistrop)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren