Freerunner

- | USA 2011 | 84 Minuten

Regie: Lawrence Silverstein

Ein junger Mann hofft, aus seinem Freerunning-Talent Kapital zu schlagen, wird aber von einer verbrecherischen Clique gezwungen, einen "Parcour" quer durch die Stadt zu absolvieren. Das Problem ist, dass an seinem Körper eine Zeitbombe tickt und seine Geliebte ebenfalls in Lebensgefahr gerät, sollte er das Zeitlimit überschreiten. Actionthriller, der zwar ein hohes Tempo vorgibt, aber weder seine Charaktere noch die Handlung annähernd glaubwürdig entwickelt.

Filmdaten

Originaltitel
FREERUNNER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Lawrence Silverstein
Buch
Matthew Chadwick · Raimund Huber · Jeremy Sklar
Kamera
Claudio Chea
Musik
Jerry Deaton · Peter DiStefano
Schnitt
Mark Jacubowicz
Darsteller
Sean Faris (Ryan) · Danny Dyer (Mr. Frank) · Tamer Hassan (Reese) · Amanda Fuller (Dalores) · Seymour Cassel (Grampa)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 & ab 18

Heimkino

Der Film ist in der ungekürzten (FSK "ab 18") und in einer um gut 30 Sekunden gekürzten Fassung (FSK "ab 16") erhältlich; letztere auch als reine 2D Blu-ray. Der in 2D produzierte und für den Heimkinomarkt nachträglich auf 3D konvertierte Film ist als Blu-ray in 2D und 3D erhältlich. Die Extras umfassen u.a. zwei ausführliche „Making Of“ (29 & 22 Min.) zum Produktionsprozess und den Stunts.

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren