Chaque jour est une fête

- | Frankreich/Libanon/Deutschland 2009 | Minuten

Regie: Dima El-Horr

Nachdem ein Busfahrer von einer verirrten Kugel getötet wurde, stolpern drei Frauen, die ihre Männer im Gefängnis besuchen wollen, durch die libanesische Wüste. Road Movie, das die Probleme des Landes spiegelt sowie dessen latente Gewalttätigkeit, wobei der Film inszenatorisch weitgehend uneinheitlich daherkommt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHAQUE JOUR EST UNE FETE
Produktionsland
Frankreich/Libanon/Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Dima El-Horr
Buch
Dima El-Horr · Rabih Mroue
Kamera
Dominique Gentil
Musik
Pierre Aviat
Schnitt
Jacques Comets
Darsteller
Hiam Abbass (Hala) · Manal Khader (Lina) · Raia Haidar (Tamara) · Fadi Abi Samra (Pickup-Fahrer) · Berge Fazelian (Busfahrer)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren