Auf Grund gelaufen

- | Frankreich 2011 | 97 Minuten

Regie: Jean-Christophe Delpias

Eine französische Umweltaktivistin, Europa-Abgeordnete der Grünen, kommt einem Umweltverbrechen auf die Spur, als ein Supertanker vor der Küste der Normandie auf Grund läuft und eine Ölkatastrophe heraufbeschwört. Der Konzern, in dem ihr Vater als Manager tätig ist, scheint maßgeblich in den Skandal verwickelt zu sein. Als die Frau bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz ums Leben kommt, übernimmt ihr Vater ihre Rolle und will für Aufklärung sorgen. Umwelt-Thriller um groß angelegte Ölschiebereien und wenig sichere Supertanker, der die Profitgier international agierender Konzerne mit großem Engagement anprangert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VALPARAISO
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Jean-Christophe Delpias
Buch
Vincent Maillard · Jean-Christophe Delpias
Kamera
Laurent Machuel
Musik
André Dziezuk · Marc Mergen
Schnitt
Thaddée Bertrand
Darsteller
Jean-François Stévenin (Balthazar Paredes) · Peter Coyote (Edward Drexler) · Héléna Noguerra (Emma Caglione) · François Caron (Antoine Andréani) · Thierry Godard (Gregory van Kalck)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren