West is West

Komödie | Großbritannien 2010 | 103 Minuten

Regie: Andy De Emmony

Ein Pakistani, der einst seine Familie zurückließ und in Großbritannien mit einer Engländerin eine neue Familie gründete, reist mit Kind und Kegel in die alte Heimat zurück, um seinem jüngsten Sprössling die eigenen Wurzeln nahezubringen. Die Konfrontation mit der Vergangenheit wird nicht zuletzt für den Patriarchen zur Herausforderung. Liebeswerte Komödie um Menschen, die zwischen zwei Kulturen und unterschiedlichen Lebens- und Erziehungsidealen nach dem richtigen Weg suchen. Ohne die Leichtigkeit eines Wohlfühl-Films aufzugeben, klingen auch bitter-nachdenkliche Töne an. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WEST IS WEST
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2010
Regie
Andy De Emmony
Buch
Ayub Khan-Din
Kamera
Peter Robertson
Musik
Robert Lane · Shankar Mahadevan · Loy Mendonsa · Ehsaan Noorani
Schnitt
Jon Gregory · Stephen O'Connell
Darsteller
Om Puri (George/Jahangir Khan) · Aqib Khan (Sajid Khan) · Linda Bassett (Ella Khan) · Robert Pugh (Mr. Jordan) · Thomas Russell (Hughsy)
Länge
103 Minuten
Kinostart
14.06.2012
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren