Hans Zimmer - Der Sound für Hollywood

- | Deutschland 2011 | 52 Minuten

Regie: Ariane Riecker

Filmkomponist Hans Zimmer hat mit seinen eingängigen, mitreißenden und emotional aufgeladenen Kompositionen den Hollywood-Film seit den 1990er Jahren zum Klingen gebracht. Filme wie "Rain Man", "Besser geht's nicht", "Gladiator", "The Dark Knight" oder "Sherlock Holmes" haben sich vor allem auch wegen ihrer wuchtigen Mischung aus elektronischer und sinfonischer Musik ins kollektive Gedächtnis des Filmfans gebrannt. Wie Zimmer zur Musik kam, was sein Erfolgsgeheimnis ist und wie er mit seiner Clique befreundeter Kollegen den "Sound" von Hollywood bestimmt, beantwortet die Dokumentation auf spannende und sehr informative Weise. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Ariane Riecker · Dirk Schneider
Buch
Ariane Riecker
Kamera
Van Carlson · Stefan Wachner
Schnitt
Lisa Hammelehle
Länge
52 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Polyband (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren