Schatten der Schönheit

Dokumentarfilm | Kanada 2011/12 | 90 Minuten

Regie: Nisha Pajuha

Bei vielen jungen Inderinnen erfreuen sich Schönheitswettbewerbe großer Beliebtheit, bei feministischen Aktivistinnen stoßen sie indes auf erbitterte Ablehnung. Der Dokumentarfilm beobachtet die Vorbereitungen dreier "Miss India"-Konkurrentinnen und besucht parallel dazu das Sommercamp der hinduistischen Frauenorganisation "Durga Vahini", bei dem junge Frauen für den Kampf um den reinen Hinduismus geschult und trainiert werden. Daraus entsteht das provokante Bild eines Landes, dessen Kultur einem radikalen Wandel unterworfen ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
À L'OMBRE DE LA BEAUTÉ | THE WORLD BEFORE HER
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2011/12
Regie
Nisha Pajuha
Buch
Nisha Pajuha
Kamera
Mrinal Desai · Derek Rogers
Musik
Ken Myhr
Schnitt
David Kazala
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren