Udo Proksch - Out of Control

- | Österreich 2010 | 88 Minuten

Regie: Robert Dornhelm

Dokumentarfilm über eine der schillerndsten Gestalten der österreichischen Nachkriegszeit, den Betrüger, Geschäftemacher und sechsfachen Mörder Udo Proksch, der 1990 verurteilt wurde und 2001 in einem Grazer Gefängnis starb. Das ursprünglich als Spielfilm mit Jack Nicholson in der Hauptrolle geplante Projekt komponierte der Regisseur aus umfangreichem Material zu einer Dokumentation, die sich zum Sittenbild eines Landes verdichtet, in dem Recht und Gesetz eine Zeit lang ihre Gültigkeit verloren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UDO PROKSCH - OUT OF CONTROL
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Robert Dornhelm
Buch
Robert Dornhelm
Kamera
Andreas Hutter · Karl Kofler
Musik
Harald Kloser
Schnitt
Klaus Hundsbichler
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren