Titanic (2011)

- | USA/Kanada/Ungarn/Großbritannien 2011 | 180 (89 & 91) Minuten

Regie: Jon Jones

In Southampton legt am 10.4.1912 die "Titanic", das luxuriöseste Passierschiff seiner Zeit, zur Jungfernfahrt nach New York ab. Niemand ahnt, dass der Luxus-Liner hoffnungslos überbelegt ist und die zu knapp bemessenen Rettungsboote im Notfall die Menschenmassen nicht aufnehmen können. In der Nacht auf den 15. April kollidiert das Schiff mit einem Eisberg und sinkt innerhalb von zwei Stunden und 40 Minuten: 1.517 Menschen verlieren ihr Leben. Aufwändiges (Fernseh-)Drama, das die gesellschaftlichen Konflikte, Klassenunterschiede und Standesdünkel thematisiert, bevor diese in der Nacht des Untergangs allesamt über Bord gespült werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TITANIC
Produktionsland
USA/Kanada/Ungarn/Großbritannien
Produktionsjahr
2011
Regie
Jon Jones
Buch
Julian Fellowes
Kamera
Adam Suschitzky
Musik
Jonathan Goldsmith
Schnitt
Susan Shipton
Darsteller
Linus Roache (Hugh, Earl of Manton) · Geraldine Somerville (Louisa, Countess of Manton) · Perdita Weeks (Georgiana Grex) · Lee Ross (Barnes) · Lyndsey Marshal (Watson)
Länge
180 (89 & 91) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren