Irene Huss, Kripo Göteborg - Der im Dunkeln wacht

- | Schweden/Deutschland 2011 | 89 Minuten

Regie: Richard Holm

Bei der Fahndung nach einem Frauen-Serienmörder stößt Kommissarin Huss auf einen jungen Mann, der unter Waschzwang leidet und sich für unwiderstehlich hält. Er versucht, mit der Fahnderin zu flirten, und treibt ein Katz-und-Maus-Spiel mit ihr. Noch persönlicher wird der Fall, als bei der Kommissarin eingebrochen und ein Anschlag auf ihre Tochter verübt wird. Routinierter (Fernseh-)Kriminalfilm um einen zermürbenden Psychokrieg. Auftakt zur zweiten Staffel einer schwedischen Krimireihe. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IRENE HUSS - DEN SOM VAKAR I MÖRKRET
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Richard Holm
Buch
Stefan Ahnhem
Kamera
Andreas Wessberg
Musik
Thomas Hagby · Fredrik Lidin
Schnitt
Fredrik Morheden
Darsteller
Angela Kovács (Irene Huss) · Lars Brandeby (Sven Andersson) · Reuben Sallmander (Krister Huss) · Dag Malmberg (Jonny Blom) · Eric Ericson (Fredrik Stridh)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren