Bella Australia

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Vivian Naefe

Nach der Trennung von ihrem Mann scheint eine Frau mit fast erwachsener Tochter in Berlin-Kreuzberg Fuß gefasst zu haben. Der Freundeskreis ist gesellig und intakt, auch die Nähe zu ihrem Ex-Mann scheint zu funktionieren. Da eröffnet ihr die Tochter anlässlich der Abiturfeier, dass sie für ein Jahr nach Australien gehen möchte; zugleich drängt ihr Mann auf die Scheidung. Unterhaltsame Fortsetzung der (Fernseh-)Komödie "Bella Vita" (2012), die die Handlung fintenreich fortspielt und die Protagonistin erneut mit argen Konflikten konfrontiert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Vivian Naefe
Buch
Melanie Brügel
Kamera
Peter Döttling
Musik
Andrej Melita · Andreas Schäfer
Schnitt
Christian Nauheimer
Darsteller
Andrea Sawatzki (Bella Jung) · Lotte Flack (Lena) · Thomas Sarbacher (Martin) · Juliane Köhler (Ines Wolf) · Matthias Brenner (Olaf Wolf)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
Edel (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren