Überleben an der Wickelfront

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Titus Selge

Ein kinderloses Ehepaar freut sich, als die Frau endlich schwanger wird. Die Anwältin bringt Zwillinge zur Welt, der Mann geht in die Elternzeit und malt sich eine paradiesische Zeit aus; doch die Realität stellt sich ganz anderes dar, und bald liegen seine Nerven blank. Der Ehekrach ist unausweichlich. Turbulente (Fernseh-)Komödie, die eine zumindest Eltern vertraute Situation durch den Tausch der weitgehend üblichen Rollenverteilung überhöht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Titus Selge
Buch
Stefan Kuhlmann
Kamera
Frank Blau
Musik
Jacki Engelken · Ulrik Spies
Schnitt
Knut Hake
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Dieter Lindemann) · Valerie Niehaus (Esther Lindemann) · Alwara Höfels (Corinna) · Renate Krößner (Hannelore) · Oliver Stokowski (Fränki)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren