Ausgerechnet Sibirien

Komödie | Deutschland/Russland 2012 | 105 Minuten

Regie: Ralf Huettner

Einen biederen Tuchhändler aus Leverkusen verschlägt es nach Sibirien, wo er eine Firma auf Vordermann bringen soll. Während seine Untergebenen mit Wodka-Gelagen und krimineller Energie den widrigen Lebensverhältnissen trotzen, geht er mit einer mongolischen Sängerin auf Selbstfindungstrip. Schematische Komödie mit eher schlichten Gags und nur wenigen stimmigen Momenten; eine unoriginelle Variante kultureller Klischees. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Russland
Produktionsjahr
2012
Regie
Ralf Huettner
Buch
Michael Ebmeyer · Minu Barati
Kamera
Stefan Ciupek
Musik
Ralf Hildenbeutel · Stevie B-Zet
Schnitt
Horst Reiter
Darsteller
Joachim Król (Matthias Bleuel) · Vladimir Burlakov (Artjom) · Yulya Men (Sajana) · Armin Rohde (Holger) · Katja Riemann (Ilka)
Länge
105 Minuten
Kinostart
10.05.2012
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit neun im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren