Der Heiratsschwindler und seine Frau

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Manfred Stelzer

Ein Heiratsschwindler gerät in finanzielle Schwierigkeiten und provoziert erhebliche familiäre Turbulenzen, als er eine Geldspritze seines Sohns annimmt, der sich ohne Wissen der Mutter als Dieb bewährt. In seiner Not will er ins ganz große Geschäft einsteigen und mietet sich in einem Schweizer Nobelhotel ein, muss aber schnell erkennen, dass er ohne seine eigene Ehefrau rein gar nichts zu Wege bringt. Temporeiche (Fernseh-)Gaunerkomödie mit gut aufgelegten Darstellern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Manfred Stelzer
Buch
Manfred Stelzer · Thomas Oliver Walendy
Kamera
Michael Wiesweg
Musik
Biber Gullatz · Moritz Freise
Schnitt
Bernd Schriever
Darsteller
Armin Rohde (Herbert Krugschenk) · Gisela Schneeberger (Maria Krugschenk) · Detlev Buck (Sigi Krugschenk) · Anna Thalbach (Cornelia Krugschenk) · Nadeshda Brennicke (Trixi)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren