Independencia

- | Philippinen/Frankreich 2009 | 74 Minuten

Regie: Raya Martin

Um den Wirren des amerikanisch-philippinischen Kriegs zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu entkommen, flieht eine Frau mit ihrem Sohn in die Berge. In den Wäldern begegnet der junge Mann einer verwundeten Frau, die er aufnimmt und die ihm ein Kind gebärt. Die kleine Familie lebt zufrieden in der Abgeschiedenheit, bis der Krieg und amerikanische Soldaten näher rücken. Poetisch feinsinnig erzählte Episode der philippinischen Geschichte, die vollständig in Studiokulissen aufgenommen wurde, was einen überhöhten theatralischen Effekt bewirkt, der sowohl den Stil des Hollywood-Kinos vergangener Jahrzehnte imitiert als auch an die mündlichen Erzähltraditionen der Philippinen anknüpft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INDEPENDENCIA
Produktionsland
Philippinen/Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Raya Martin
Buch
Ramon Sarmiento · Raya Martin
Kamera
Jeanne Lapoirie
Musik
Lutgardo Labad
Schnitt
Jay Halili
Darsteller
Tetchie Agbayani (die Mutter) · Sid Lucero (der Sohn) · Alessandra De Rossi (die Frau) · Mika Aguilos (der kleine Junge)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren