Der jüngste Tag - Das Ende der Menschheit

- | Kanada 2011 | 90 Minuten

Regie: Paul Ziller

Durch die Kollision mit einem Meteor wirft die Sonne das Planetengefüge durcheinander. Das könnte auch das Ende der Erde bedeuten. Aber vielleicht hat ein nie ernst genommener Militärwissenschaftler die Lösung. (Fernseh-)Katastrophenfilm der lächerlichen Sorte, dessen Unsinnigkeiten nur noch durch seine billigen Spezialeffekte getoppt werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
COLLISION EARTH
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2011
Regie
Paul Ziller
Buch
Ryan Landels
Kamera
Tom Harting
Musik
Michael Neilson
Schnitt
Christopher A. Smith
Darsteller
Kirk Acevedo (James) · Diane Farr (Victoria) · Chad Krowchuk (Christopher) · Jessica Parker Kennedy (Brooke) · Adam Greydon Reid (Matthew)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren