Love Birds - Ente gut alles gut

Komödie | Neuseeland 2011 | 98 Minuten

Regie: Paul Murphy

Ein Bauunternehmer nimmt sich zunächst widerwillig einer verletzten Ente an. Bald aber entdeckt er nicht nur sein Herz für das Tier, sondern auch für eine attraktive Ornithologin. Liebenswerte romantische Komödie mit bodenständigen Figuren, die sich zwar nach schlichten Genrestandards entwickelt, dabei aber durchaus zu anrührenden Momente findet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE BIRDS
Produktionsland
Neuseeland
Produktionsjahr
2011
Regie
Paul Murphy
Buch
Nick Ward
Kamera
Alun Bollinger
Musik
David Donaldson · Plan 9
Schnitt
Chris Plummer
Darsteller
Rhys Darby (Doug) · Sally Hawkins (Holly) · Bryan Brown (Dr. Buster) · Faye Smythe (Susan) · Alvin Maharaj (Gurneesh)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Die FSK-Freigabe "ab 6" der DVD bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe "o.A.".

Verleih DVD
atlas (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
atlas (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Mit Tieren lässt sich immer punkten, besonders mit Enten, die es sich im Planschbecken gemütlich machen oder zu einem ins Bett kriechen wollen. Wenn ein verlassener Mann, eine flugunwillige Ente und eine Vogelliebhaberin zusammenfinden, dann lässt sich daraus eine harmlose romantische Komödie stricken, die zwar wie die Ente auf dem Boden bleibt, das aber recht niedlich. Pierre wird der neuseeländische Bauunternehmer Doug seinen kleinen ange

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren