Red Nights

- | Hongkong/VR China/Frankreich/Belgien 2009 | 97 Minuten

Regie: Julien Carbon

Das sagenumwobene Gift eines alten chinesischen Jadesiegels will eine französische Gaunerin zu Geld machen und gerät in Hongkong in den Bann einer mysteriösen Kunstsammlerin. Die belgisch/chinesische Co-Produktion kreiert für ihr Horrorsujet atemberaubende und verführerische Bildkompositionen, in der sie eine alles andere als alltägliche Geschichte effektvoll verpackt. Erotik und Gewalt ergeben in comichaften Tableaus einen außergewöhnlichen Ausflug in die Welt des Bizarren.

Filmdaten

Originaltitel
LES NUITS ROUGES DU BOURREAU DE JADE
Produktionsland
Hongkong/VR China/Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2009
Regie
Julien Carbon · Laurent Courtiaud
Buch
Julien Carbon · Laurent Courtiaud
Kamera
Ng Man-ching
Musik
Alex Cortés · Willie Cortés
Schnitt
Sébastien Prangère
Darsteller
Frédérique Bel (Catherine Trinquier) · Carrie Ng (Carrie Chan) · Carole Brana (Sandrine Lado) · Stephen Wong Cheung-hing (Patrick) · Kotone Amamiya (Tulip)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen alternativen Filmanfang (13 Min.) sowie den Kurzfilm "Betrayal" (15 Min.) von Julien Carbon.

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 kanton./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA kanton./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren