Mensch 2.0 - Die Evolution in unserer Hand

Dokumentarfilm | Deutschland/Schweiz 2012 | 112 (24 B./sec.)/108 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Alexander Kluge

Dokumentarisch-essayistische Exkursionen durch die Welt der Robotik, in der Bio-, Nano- und Computertechnologien an der Verbesserung menschlichen Lebens zusammenarbeiten. Was wie Science Fiction klingt, wirft viele ethisch-existenzielle Fragen auf. Eine anregende Materialsammlung, die ursprünglich als 720-minütige DVD-Box erschien und für die Kinoauswertung auf knapp zwei Stunden komprimiert wurde. Stilistisch zerfällt der Film in eine konventionelle Wissenschaftsdokumentation und eine assoziativ-schweifende Reflexion über die Schnittmengen menschlicher und künstlicher Intelligenz. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MENSCH 2.0 - DIE EVOLUTION IN UNSERER HAND
Produktionsland
Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr
2012
Regie
Alexander Kluge · Basil Gelpke
Buch
Alexander Kluge · Basil Gelpke
Kamera
Michael Christ · Khairun Lamb · Walter Lenertz · Werner Lüring · Frank Messmer
Musik
Brian Burman
Schnitt
Brian Burman · Kajetan Forstner · Andreas Kern · Jakob Nägeli
Länge
112 (24 B.
sec.)
108 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
27.09.2012
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren