Hochzeiter und Hochzeiterin

Heimatfilm | Deutschland 1990 | 90 Minuten

Regie: Andreas Lippl

Heimatfilm nach einer Ende des 19. Jahrhunderts entstandenen Erzählung. Zwei junge Menschen werden als Kinder zum zukünftigen Brautpaar erklärt und führen dieses "Spiel" so lange weiter, bis sie für längere Zeit voneinander getrennt werden. Während die Frau sich in dieser Zeit innerlich distanziert, hält der Mann an seinem Kindertraum fest und erlebt bei der Wiederbegegnung eine tiefe Enttäuschung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1990
Regie
Andreas Lippl
Buch
Andreas Lippl · Bernhild Lippl · Leopold Ahlsen
Darsteller
Christina Vicedom (Netty als Kind) · Stehanie Brehme (Netty) · Jens-Bastian Kindelbacher (Josef als Kind) · Claus Obaslki (Josef) · Rainer Bauernfeind (Siegfried)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Heimatfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren