Abraham Lincoln Vampirjäger

Horror | USA 2012 | 105 (24 B./sec.)/101 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Timur Bekmambetov

Abraham Lincoln, der spätere 16. Präsident der USA, erlernt als junger Mann die Kunst des Vampir-Jagens, womit er den Zorn des Anführers der Untoten auf sich zieht. Als er in den Sezessionskrieg eingreift, steht er einer unheiligen Phalanx aus Südstaatlern und Vampiren gegenüber. Inhaltlich verwegenes, in der Heldenrolle allzu blass besetztes Horrormärchen, das zudem den betont antiquierten "Look" des Films durch aufgeblasene 3D-Optik und überhektische Schnitte weitgehend zerstört. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ABRAHAM LINCOLN: VAMPIRE HUNTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Timur Bekmambetov
Buch
Seth Grahame-Smith
Kamera
Caleb Deschanel
Musik
Henry Jackman
Schnitt
William Hoy
Darsteller
Benjamin Walker (Abraham Lincoln) · Dominic Cooper (Henry Sturges) · Anthony Mackie (Will Johnson) · Mary Elizabeth Winstead (Mary Todd Lincoln) · Rufus Sewell (Adam)
Länge
105 (24 B./sec.)/101 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
03.10.2012
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Erhältlich als DVD, 2D BD und 2D/3D BD. Die Extras umfassen u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar von Autor Seth Grahame-Smith. Die BD enthält zudem eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache. Nur sie enthält auch das mehrteilige Feature "Die Entstehung von Abraham Lincoln-Vampirjäger" über die technischen und künstlerischen Aspekte des Films (ingesamt 75 Min.). Die BD-Edition ist mit dem Silberling 2013 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion
So viel Übermut hatte Regisseur Timur Bekmambetov dann doch nicht, seinem Film die Präambel „Nach einer wahren Begebenheit!“ voranzustellen. Dabei wäre das in diesem Fall zumindest teilweise gar nicht mal verkehrt: Immerhin hat Abraham Lincoln zwischen 1809 und 1865 tatsächlich gelebt, und auch der Sezessionskrieg zwischen Nord- und Südstaaten der USA, der in dem Film eine Rolle spielt, hat stattgefunden. Was weiß man tatsächlich über die Berühmtheit Lincoln? Gerade aus jener Zeit, als er noch jung und im kleinstädtischen Springfield, Illinois die Geschicke eines Krämerladens führte? Der Film fabuliert darüb

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren