Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer

- | Deutschland 2012 | 104 Minuten

Regie: Florian Baxmeyer

Ein Mann erwacht mit Schusswunden, aber ohne Gedächtnis im Krankenhaus. Seine Frau und ein Freund finden heraus, dass er kurz davor stand, das legendäre Bernsteinzimmer zu entdecken, das 1945 aus dem Königsberger Schloss verschwand. Sie machen sich daran, seine letzten Schritte zu rekonstruieren. Triviale, mit großem äußerem Aufwand inszenierte (Fernseh-)Abenteuer- und Action-Komödie; gelegentlich eingestreute Ironie-Sprengsel lassen sich den Film bei allem überdrehten Pathos noch als passable Unterhaltung konsumieren. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Florian Baxmeyer
Buch
Derek Meister · Simon X. Rost
Kamera
Peter-Joachim Krause
Musik
Dynamedion
Schnitt
Moune Barius
Darsteller
Kai Wiesinger (Eik Meiers) · Bettina Zimmermann (Katharina Meiers) · Fabian Busch (Justus) · Sonja Gerhardt (Krimi) · Annika Blendl (Mila Marglund)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
KSM (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
KSM (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren