Inga Lindström: Vier Frauen und die Liebe

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Martin Gies

Mit ihrer Schwester und einer Freundin reist eine Architektin aus Stockholm aufs Land, um ihre Ersatzmutter zu besuchen. Doch der Aufenthalt wird dadurch überschattet, dass sie ständig mit ihrem Büro Kontakt hält. Erst die Begegnung mit einem Mann, der wegen einer Autopanne festsitzt, bricht ihre berufliche Fixierung auf. Gefühlsbetonter (Fernseh-)Liebesfilm - "Herzkino" nach bewährtem Schema. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Martin Gies
Buch
Christiane Sadlo · Johanna Halt
Kamera
Gero Lasnig
Musik
Gert Wilden jr.
Schnitt
Bettina Staudinger
Darsteller
Sophie Schütt (Tuva Lundin) · Hardy Krüger jr. (Erik Vanning) · Miranda Leonhardt (Sofia Lundin) · Claudelle Deckert (Malin Söderberg) · Krista Posch (Ingeborg Lundin)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Als Teil der "Inga Lindström Collection 14" erschienen.

Verleih DVD
ZDF Video/Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren