Hotel Transsilvanien

Komödie | USA 2012 | 92 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Genndy Tartakovsky

Animationsfilm um die mehr lustige als gruselige Monster-Gesellschaft im von Dracula geleiteten "Hotel Transsilvanien". Während die Tochter des Vampirs ihren Geburtstag feiert, schneit als unerwünschter Gast ein Mensch ins Haus. Doch Dracula will der sich anbahnenden Liebe seiner Tochter zu dem sterblichen jungen Mann einen Riegel vorschieben. Die turbulente Geschichte um die menschelnden Nöte klassischer Horrorfiguren punktet mit liebenswert gezeichneten Charakteren, verspielt ihre amüsante Grundidee aber durch ein allzu atemloses Gag-Feuerwerk, bei dem viele schöne Ideen wirkungslos verpuffen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
HOTEL TRANSYLVANIA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Genndy Tartakovsky
Buch
Peter Baynham · Robert Smigel
Musik
Mark Mothersbaugh
Schnitt
Catherine Apple
Länge
92 (24 B.
sec.)
89 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
25.10.2012
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Horror | Animation

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren