Im Angesicht der Dunkelheit

- | Deutschland 2008 | 60 Minuten

Regie: Christof Wolf

Ein New Yorker Zen-Meister lädt Menschen unterschiedlicher Weltanschauung (Christen, Juden, Muslime, Buddhisten) und sozialer Herkunft nach Auschwitz ein. Gemeinsam treten sie in einen Dialog ein, der sich abseits der touristischen Besichtigungen der Gedenkstätte entwickelt. Der Dolkumentarfilm sucht die Nähe von fünf Personen und beschreibt ihre inneren Entwicklungen. Auch zeigt er die Begegnung der Nachkommen von Opfern mit den Nachkommen von Tätern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christof Wolf
Buch
Ron Schmidt · Christof Wolf · Jason Schmidt
Kamera
Zoltan Honti
Schnitt
Jason Schmidt
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren