Die Olsenbande in feiner Gesellschaft

- | Dänemark 2010 | 78 Minuten

Regie: Jørgen Lerdam

Die gerade erst wieder vereinte Olsenbande soll aus einem Hochsicherheitsmuseum die legendäre Schreibfeder von Hans Christian Andersen stehlen, doch das Unterfangen misslingt. Der Nationalschatz geht verloren, was Dänemark in eine Krise zu stürzen droht. Ein hübscher, optisch wie technisch durchaus überzeugender 3D-Transfer der dänischen Realfilm-Helden ins Reich des Animationsfilms. Viel Slapstick und nur wenig Humor unter der Gürtellinie machen aus dem Abenteuer ein familientaugliches Vergnügen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
OLSEN-BANDEN PA DE BONEDE GULVE
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2010
Regie
Jørgen Lerdam
Buch
Nikolaj Peyk
Musik
Bent Fabricius-Bjerre · Henrilk Lindstrand
Schnitt
Per Risager
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.

Heimkino

Erhältlich als DVD, 2D BD und 2D/3D BD.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 dän./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.85:1, dts-HDMA dän./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren