Blutadler

Thriller | Deutschland/Österreich 2011 | 88 & 89 (TV: 88) Minuten

Regie: Nils Willbrandt

Der Hamburger Hauptkommissar Jan Fabel bekommt es mit einer Mordserie zu tun, bei der die Tatorte an ein Strafritual der Wikinger erinnern. Während die Polizei nach Verbindungen zwischen den scheinbar willkürlich gewählten Opfern sucht, rücken Rivalitäten zwischen Mafia-Gruppen sowie ein verdeckter BND-Einsatz ins Blickfeld. Routinierter, aber weitgehend überraschungsarmer (Fernseh-)Thriller, der sich an den Klischees des Serienmörderthemas abarbeitet. Der zweite Film (nach "Wolfsfährte") einer Reihe nach in Hamburg spielenden Romanen des schottischen Kriminalschriftstellers Craig Russell. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BLUTADLER
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Nils Willbrandt
Buch
Daniel Martin Eckhart
Kamera
Eeva Fleig
Musik
Stefan Will · Timo Blunck · Jakob Klotz
Schnitt
Vessela Martschewski
Darsteller
Peter Lohmeyer (Jan Fabel) · Lisa Maria Potthoff (Maria Klee) · Hinnerk Schönemann (Henk Herrmann) · Marie-Lou Sellem (Susanne Eckhardt) · Ina Paule Klink (Anne Wolff)
Länge
88 & 89 (TV: 88) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 & ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
MCP Sound & Media GmbH
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren