Mandy will ans Meer

Drama | Deutschland 2011 | 89 Minuten

Regie: Tim Trageser

Die tatkräftige Frau, Sterneköchin eines Berliner Luxushotels, gibt bei einer Tafel für bedürftige Kinder einen Kochkurs. Dabei freundet sie sich mit einer elfjährigen Schülerin an, die von ihrem Alltag in leuchtenden Farben erzählt, damit aber nur von ihren desolaten Lebensumständen ablenkt: Der Vater trinkt, die Mutter ist depressiv, die Wohnung verwahrlost. Die Köchin schaltet das Jugendamt ein, doch die Folgen sind für die Familie verheerend. Engagiertes (Fernseh-)Drama, das am Beispiel einer ungewöhnlichen Freundschaft einen ungeschönten Blick auf die soziale Wirklichkeit wirft, dann aber doch in ein allzu märchenhaftes Finale mündet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Tim Trageser
Buch
Christian Pfannenschmidt
Kamera
Eckhard Jansen
Musik
Andreas Weidinger
Schnitt
Gisela Castronari-Jaensch
Darsteller
Anna Loos (Ida Schmidt) · Hanna Müller (Mandy Wittmann) · Erhan Emre (Tercan) · Ursula Werner (Olga Schmidt) · Christina Grosse (Susanne Wittmann)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren