Das unbekannte Gstaad

- | Schweiz/Frankreich 2011 | 86 Minuten

Regie: Elisabeth Aubert Schlumberger

Der mondäne Urlaubsort Gstaad im Schweizer Saanenland ist seit mehr als 100 Jahren Tummelplatz der Reichen und Mächtigen. Ursache dafür ist ein schleichender Verdrängungswettbewerb: Die Einheimischen konnten sich Wohnungen im luxuriösen Ort nicht mehr leisten, einfache Läden sind Luxus-Boutiquen gewichen. Der Dokumentarfilm stellt den Ort und seine Bewohner vor. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' AUTRE VERSANT DE GSTAAD
Produktionsland
Schweiz/Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Elisabeth Aubert Schlumberger
Buch
Elisabeth Aubert Schlumberger
Kamera
Séverine Barde · Peter Guyer · Steff Bossert
Musik
Charles Schlumberger · François Hasdenteufel
Schnitt
Katya Chelli
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren