Die sechs Schwäne

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Karola Hattop

Eine junge Frau erfährt, dass ihre sechs Brüder in Schwäne verwandelt wurden und nur sie sie von diesem Fluch erlösen kann. Zurückgezogen im Wald lebend, erlegt sie sich ein strenges Schweigegelübde auf und näht sechs Hemden aus Brennnesseln, die die Brüder erlösen sollen. Ein Prinz begehrt sie als Frau, doch zuvor sind etliche Hürden zu überwinden, um die Brüder zu retten. Stimmungsvolle (Fernseh-)Verfilmung des attraktiven Märchens der Gebrüder Grimm, das von zweierlei Liebe sowie der Notwendigkeit von Aufopferungsbereitschaft erzählt. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Karola Hattop
Buch
Inés Keerl
Kamera
Konstantin Kröning
Musik
Moritz Denis · Eike Hosenfeld · Tim Stanzel
Schnitt
Melanie Werwie
Darsteller
Sinja Dieks (Constanze) · Julia Jäger (Königin Sieglinde) · André Kaczmarczyk (Prinz Markus) · Anton Algrang (Heinrich) · Henning Peker (Otto)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren