Operation Casablanca

- | Schweiz/Kanada/Frankreich 2010 | Minuten

Regie: Laurent Nègre

Ein arbeitsloser Tellerwäscher arabischer Abstammung soll einen japanischen UN-Diplomaten entführt haben und gerät ins Visier der internationalen Terrorfahndung. Versehentlich hält man ihn für einen Top-Terroristen. Der wahre Terrorist wird zwar gefasst, nimmt sich aber das Leben, was zwei Entführer nicht ahnen, sodass sie ihn freipressen wollen. Da schickt die Polizei den Tellerwäscher an die vorderste Front. Schwungvolle Agenten- und Verwechslungskomödie mit einigen treffsicheren Pointen, aber ohne satirische Tiefe. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
OPÉRATION CASABLANCA
Produktionsland
Schweiz/Kanada/Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Laurent Nègre
Buch
Laurent Nègre
Kamera
Yves Bélanger
Musik
Ramachandra Bocar
Schnitt
Julien Sulser · Jean-Paul Cardinaux · Xavier Ruiz
Darsteller
Tarek Bakhari (Saadi) · Elodie Yung (Isako) · Julieta Serrano (Madame Rueda) · Zinedine Soualem (Hassan) · Yoshi Oida (Takahata)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren