The Raven - Prophet des Teufels

- | USA/Ungarn/Spanien 2012 | 106 Minuten

Regie: James McTeigue

Mitte des 19. Jahrhunderts erschüttern bizarre Morde die feine Gesellschaft von Baltimore. Indizien deuten darauf hin, dass der Mörder sich die Geschichten des hier lebenden, unglücklich verliebten Schriftstellers Edgar Allan Poe zum Vorbild nimmt. Die Polizei zählt den Autor zu den Verdächtigen, doch der schwebt selbst in Gefahr. Brillant ausgestatteter, mit stimmiger Filmmusik versehener historischer Krimi, dessen betuliche, mitunter wirre Inszenierung freilich auf Kosten der Spannung geht. Gleichwohl ein angenehm konservatives Schauerstück, in dem die mitunter drastischen Effekte ans moderne Mainstream-Kino erinnern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE RAVEN
Produktionsland
USA/Ungarn/Spanien
Produktionsjahr
2012
Regie
James McTeigue
Buch
Ben Livingston · Hannah Shakespeare
Kamera
Danny Ruhlmann
Musik
Lucas Vidal
Schnitt
Niven Howie
Darsteller
John Cusack (Edgar Allan Poe) · Luke Evans (Detective Fields) · Alice Eve (Emily Hamilton) · Brendan Gleeson (Captain Hamilton) · Kevin McNally (Maddox)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit sechs im Film nicht verwendeten Szenen (10 Min.). Des Weiteren enthalten sind u.a. die Featurettes "The Raven Guts: Bringing Death to Life" (14 Min.) und "The Madness, Misery & Mistery of Edgar Allan Poe" (10 Min.).

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren