Sie weint nicht, sie singt

- | Frankreich/Belgien 2010 | 79 Minuten

Regie: Philippe de Pierpont

Eine junge Frau mit Bindungsschwierigkeiten konfrontiert ihren nach einem Autounfall ins Koma gefallenen Vater an dessen Krankenbett mit den Missbräuchen, die er ihr als Kind antat. Dabei erkennt sie, dass solche Art der Selbsttherapie nur von Nutzen ist, wenn sie auch den Rest der Familie einweiht. Während sie beim Bruder Verständnis findet, hält die Mutter am Lügenbild des treusorgenden, liebenden Vaters fest. Eindringlich und sensibel inszeniertes (Fernseh-)Drama, das unter die Haut geht. Die brillante Hauptdarstellerin trägt dazu bei, dass der betont ruhig erzählte Film zutiefst berührt und zum Nachdenken anregt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ELLE NE PLEURE PAS, ELLE CHANTE
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2010
Regie
Philippe de Pierpont
Buch
Philippe de Pierpont
Kamera
Alain Marcoen
Musik
Kris Dane
Schnitt
Philippe Boucq
Darsteller
Erika Sainte (Laura) · Laurent Capelluto (Jérôme) · Marijke Pinoy (Lauras Mutter) · Jean-François Wolff (Lauras Vater) · Jules Werner (Rémi)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren