Teddy Bear

- | Dänemark 2012 | 92 Minuten

Regie: Mads Matthiesen

Ein hünenhafter Däne, der noch nie eine Freundin hatte und mit seiner dominanten Mutter zusammen lebt, will es seinem Onkel nachtun, der eine Thailänderin heiratete. Ohne Wissen der Mutter reist er nach Pattaya, gerät in peinlich-ausweglose Situationen, verliebt sich und sucht einen Weg, die geliebte Frau mit nach Dänemark zu nehmen. Debütfilm auf der Basis eines Kurzfilms ("Dennis", 2007), der durch seine minimalistische Machart aus dem Rahmen fällt und vor allem durch das sensible Spiel des Hauptdarstellers überzeugt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TEDDY BEAR
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2012
Regie
Mads Matthiesen
Buch
Mads Matthiesen · Martin Zandvliet
Kamera
Laust Trier-Mørk
Musik
Sune Martin
Schnitt
Adam Nielsen
Darsteller
Kim Kold (Dennis) · David Winters (Scott) · Elsebeth Steentoft (Ingrid) · Lamaiporn Hougaard (Toi) · Mia Maria Back (Ladengehilfin)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren